Test

11. April 2011 von olemax

Lustig. Kaum benutzt aber immer noch Platz 12…

12. Februar 2011 von olemax

Nachdem ich heute nach Ewigkeiten mal wieder auf der Seite der Rad-Bilder des Tour-Forums war, hab ich total verdutzt festgestellt, dass mein holdes Unfallrad ja immer noch Platz 12 der meistangesehenen Räder belegt:

Übersicht


Schön find ichs ja auch. Aber benutzen? Hm, mal sehen.

Ich war Laufen.

16. Januar 2011 von olemax

Kann mich eigentlich fast nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal beim Laufen war (vom Radfahren ganz zu schweigen). Heute hat mich das sensationelle Wetter in die Laufschuhe getrieben – und es war toll! Mal sehen, wie das weitergeht.

Frohe Weihnachten? Frohe Weihnachten!

13. Dezember 2010 von olemax

Ich weiss ja nun wirklich nicht wie es Euch an Weihnachten geht.

Mich jedenfalls beschleicht jedes Jahr so ein Gefühl, wenn ich durch die Strassen gehe, die “Weihnachtsangebote” sehe, diese ganzen Lichter, wie alles aufpoliert wird, wie man im Fernsehen (ok, das weiss ich nur von früher) mit Weihnachtsstimmungssendungen vollgedröhnt wird, oder den Weihnachtsfilmen im Kino. Ist so eine unterschwellige Stimmung, die da suggeriert wird: “An Weihnachten, da soll alles gut sein, das Fest der Liebe usw.”

Nun, ich finde das klasse. Wenn sich Menschen einander zuwenden, gut miteinander umgehen. Und dennoch beschleicht mich jedes Jahr dieses merkwürdige Gefühl. Manchmal, wenn ich sehe, welche Unsummen von Geld in Geschenke investiert werden. Oder letzte Woche, als ich in Hamburg während einer Dienstreise in einem sehr edlen Hotel aus dem Fenster schaute und Draussen einem Mann vorbei gehen sah, dem es gar nicht so gut ging.

Ich will jetzt nicht ins grosse Weltverbesserungshorn blasen. Aber vielleicht denkt Ihr ja wenigstens in den nächsten Tagen an die unter uns, denen es eigentlich ziemlich beschissen geht. Oder vielleicht sogar mehr als nur dran denken. An die zu denken, denen es nicht gut geht finde ich jedenfalls auch schon klasse.

Mal wieder bringts für mich ein Song am besten zum Ausdruck, den ich gestern ausgegraben habe: “The ghost of Tom Joad”, hier in einer live-Version von Bruce Springsteen und Tom Morello (seines Zeichens Gitarrist der von mir sehr verehrten Rage against the Machine). Beides sind hochpolitische Menschen, mit oftmals politischen Songs. Und wie die hier herausbrüllen, was ich oft denke… doch hört selbst:

Frohe Weihnachten Euch alle!

Zurück zum Thema. Was war das doch gleich nochmal?

31. Mai 2010 von olemax

Genug des Off-Topic Geschwafels. Zurück zum Thema. Bei olemax.com geht’s schließlich nicht um Computer oder anderes Zeugs, das ja ohnehin nur Mittel zum Zweck ist. hier geht’s um die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Also, worum wird’s nach der langen Pause gehen? Um den Ausdauersport und das Leben. Um was auch sonst. Leben tu ich, keine Frage. Nur mit dem Sport hat es nicht so wirklich geklappt in den letzten beiden Jahren. Ums mal ganz unverblümt zu sagen, ich hab 15kg zugenommen und meine Räder an den die Wand gehängt. Eine Schande, sind’s doch ganz anständige Sportgeräte, die, halbwegs flott bewegt, einen Heidenspass vermitteln.

Nun denn, es geht wieder los. Leider komme ich da nicht um eine nüchterne Bebstandsaufnahme herum. Und die ist sehr bitter: eine Beweglichkeit, dass es einem graust, Ruhepuls zum Weglaufen (in fittem Zustand würde der Puls dazu locker reichen), dick geworden, schlecht ernährt. Sprich: zurück auf Los.

Ich werde berichten…;-)